Ich möchte euch hier über ein neu gestecktes Ziel in unserer Hundezucht informieren: 

 

Die Erweiterung der Genvielfalt des Aussies

 

Gemeinsam mit den Arrakis Aussies von Charlotte Baroni, den Haidriver Aussies von Anita Domeyer und unseren Oberseeaussies, haben wir eine Interessengemeinschaft gegründet, um die genetische Vielfalt des Aussies wieder zu erhöhen.

Wir orientieren uns dabei an Zuchtprogrammen für bedrohte Tierarten in Zoos.

Vielleicht überlegt ihr, eure Familie einmal um einen hübschen Aussie-Rüden aus unserer Zucht zu erweitern?

Falls ihr weitere Informationen braucht, freue ich mich auf eure Nachricht.
Wir würden uns freuen, wenn ihr unser langjähriges Vorhaben mit Interesse verfolgt :):

Weiteres folgt in Kürze.....